Originale

Dufflecoat


DUFFLECOAT, DER „HAMBURGER MANTEL“ Unverzichtbarer Bestandteil der maritimen Garderobe

Untrennbar verbunden wird unser Haus in Hamburg mit einem Kleidungsstück: dem Dufflecoat.

Seit nunmehr rund 65 Jahren fertigen wir diesen langlebigen Manteltyp in Eigenregie, nach eigenen Schnitten und aus speziell in einer süddeutschen Weberei für uns gewebten Wolltuchen. Erhältlich für Damen, Herren und Kinder zeichnet einen Ladage-Dufflecoat nach wie vor seine extreme Langlebigkeit aus. Auch heute noch wird er gerne von einer Generation an die nächste vererbt. Es gibt ihn in schwerer Cheviot-Qualität in klassischem Lodengrün, gewalktem Loden in Marine und Anthrazit oder in einer schönen Alpaka-Wollmischung in Fischgratoptik in den Farbdessins Beige/Braun, Schwarz/Blau, Grün/Schwarz oder Braun/Schwarz.

Für Damen und Herren ist das Wetterwunder wahlweise in kurzer oder langer Form erhältlich, auch mit extralangem Arm. Die hölzernen Knebelverschlüsse sind in Hamburg handgedrechselt, die Verschnürungen, teilweise mit Eisengarnen verstärkt, in der Hansestadt handgeflochten und aufgrund ihrer Stärke nur mit geübter Hand und spezieller Nadel anzunähen. Wie früher besitzt jeder Dufflecoat einen herzförmigen „Sturmriegel“ zur Fixierung der Kapuze, falls wieder einmal eine steife Brise aufzieht. Generell fällt unser Duffle rund eine Nummer größer aus und ist damit ein wahrer „Schlankmacher“.