Damen

Jacketts & Gehröcke


DAS JACKETT – EIN KLEIDUNGSSTÜCK FÜR ALLE LEBENSLAGEN Stilvolle Begleiter in Business und Freizeit

Das Jackett gehört zur Basisgarderobe jeder Dame. Es bietet unzählige Kombinationsmöglichkeiten für nahezu jeden Anlass: im rustikalen Tweed-Jackett hoch zu Ross oder stilvoll auf dem Rad die Landschaft entdecken, in der gestreiften Seersucker-Variante auf der Strandpromenade flanieren oder im luxuriösen Cashmere-Modell einen Opernbesuch genießen. Unsere Jacketts sind in verschiedenen Passformen und Tuchen erhältlich, ein Großteil eigens für uns in selbst eingekauften Stoffen gefertigt, die wir in Europas Webereien sorgsam für Sie ausgewählt haben. Neben unserer eigenen Linie Lady Ladage führen wir außerdem ausgewählte Sakkos des Traditionshauses Schneiders Salzburg und des Countrywear-Spezialisten Foresta.


DER „BRATENROCK“ Längst nicht mehr nur zum Festschmaus tragbar

Der Gehrock, auch als Long Jacket oder „Bratenrock“ bezeichnet, ist eine lange Jackett-Variante, die in der Übergangszeit auch gerne als Mantelersatz dient. Ursprünglich ein fester Bestandteil der eleganten Herrengarderobe des 19. Jahrhunderts, erfreut sich dieser Klassiker seit einigen Jahren auch bei der Damenwelt großer Beliebtheit. Unsere Gehröcke aus kernigem Herringbone-Tweed, Kammgarn-Flanell mit Samtkragen oder in gestrickten Qualitäten mit Stehkragen, sind zeitlos und wunderbar wandelbar. Egal ob in sportiver Kombination zur Jeans oder als elegantes Ensemble zum Rock, dieses Bekleidungsstück werden Sie gar nicht mehr ablegen wollen! Aufwendige Details wie kontrastfarbig unterlegte Kragenvarianten, Paspelierungen, Zierknöpfe und -nähte zeichnen die sorgfältig gefertigten Modelle aus.